Behandlungen

Gesunderhaltung und Pflege für Zähne und Zahnfleisch

Zahnpflege


Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Um Zahnfleisch und Zähne auf Dauer vor Bakterien und Unreinheiten zu schützen, reicht die häusliche Zahnpflege meist nicht aus. Es finden sich immer Nischen, enge Zahnzwischenräume oder Kronenränder, die auch bei regelmäßiger Zahnpflege nicht sauber gehalten werden können. Hier setzt die professionelle Zahnreinigung (PZR) als ergänzendes Mittel an. Zuerst werden dabei mit speziellen Handinstrumenten der Zahnstein und weiche Beläge entfernt. Danach werden Verfärbungen der Zähne durch Kaffee, Tee oder Nikotin mit einem Pulverstrahlgerät beseitigt. Abschließend werden die Zähne gründlich poliert, um einer erneuten Bildung von Belägen an rauen Stellen entgegenzuwirken. Wir beraten Sie gerne über Ihren indiviuellen Bedarf und empfehlen Ihnen ein Intervall für die professionelle Zahnreinigung.

Bleaching

Auch regelmäßige und umfassende Zahnpflege bietet keine Garantie für strahlend weiße Zähne. In den Schmelz eingedrungene Verfärbungen, aber auch genetische Faktoren lassen Zähne oftmals dunkel oder gelblich wirken. Abhilfe dagegen kann eine Zahnaufhellung bringen, auch Bleaching genannt. Dabei wird konzentriertes Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen und mit Licht aktiviert. Das Resultat sind strahlend weiße und gesund wirkende Zähne.

Fluoridierung

Bei der Fluoridierung werden den Zähnen durch das Auftragen von Lacken Fluoride zugeführt. Fluoride sind natürliche Mineralien, die sich in den Zahnschmelz einlagern und dessen Strukturen dahingehend ändern, dass eine erhöhte Resistenz gegen bakterielle Säureangriffe entsteht.

Dieser farblose, fluoridhaltige Lack bleibt nach dem Auftragen über mehrere Tage an der Zahnoberflächehaften und gibt während dieser Zeit kontinuierlich winzige Mengen an Fluorid an die Schmelzschichten ab (Tiefenfluoridierung). Die Zähne werden remineralisiert und versiegelt, wodurch sie für einen längeren Zeitraum umfassend gegen Karies geschützt sind.

„Vorbeugen ist besser als heilen.“